Diese Seite drucken

Neueröffnung Bäckerei Mangold in Altach

Die Bäckerei Mangold verdoppelte die gesammelten Spenden und kann so den stolzen Betrag von 2.000 € dem Hilfsfonds der Gemeinde bzw. eine notleidenden Familie zukommen lassen.
Am Nachmittag wurde mit einem Glühweinstand und leckeren Köstlichkeiten die Spendenaktion fortgeführt.
Die 25. Filiale der Bäckerei Mangold konnte am vergangenen Wochenende in Altach eröffnet werden. Verbunden mit einer Charity-Veranstaltung nahm Pfarrer Dobos Christenel die feierliche Einweihung der Bäckerei mit angeschlossenem Cafe vor. In der ehemaligen Bäckerei Nuderscher konnte der Hausherr Egon Haag mit seinem Team zahlreiche Gäste begrüßen.

Neben BM Brändle, Nationalrat Harald Walser und dem ehemaligen Besitzer Gottlieb Nuderscher waren auch viele Altacherinnen und Altacher der Einladung zu einem tollen Frühstück gefolgt. Die originelle Inneneinrichtung und die hübsche Gartenbewirtschaftung stachen aus der neuen Backerei besonders heraus. Etwas ganz Besonderes sind auch die angebotenen Waren, handelt es sich doch hier ausschließlich um original zubereitetes Brot, also keine Fertigprodukte, welche nur kurz aufgebacken werden.