Diese Seite drucken

Und das sagen unsere Kandidaten:

Stefan Beiser:
Ich möchte mich für Altach engagieren, damit ich aktiv die Zukunft meiner Kinder mitgestalten und planen kann.

Christine Mayerhofer:
Ich bin politisch interessiert und möchte gerne die Moglichkeit wahrnehmen, meine Ideen für ein gutes Zusammenleben in Altach einzubringen. Die BLA ist für mich - wie der Name schon sagt - eine Liste von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für alle Altacher einsetzen und nicht nur Parteiinteressen vertreten.

Martha Caballero:
Willi Witzemann, weil sich mit Willen und Witz politisch Neues gestalten lässt.

Julia Brändle:
Politische Entscheidungen nicht einfach hinnehmen, sondern mitgestalten und mitreden für ein gleichberechtigtes Miteinander in Altach ist mir ein großes Anliegen. Meiner Meinung nach benötigt es unbedingt nachhaltige Entscheidungen, die Umwelt und auch das Soziale betreffend.

Wolfgang Weber:
Es braucht eine konstruktive, kritische Bürgerbewegung in Altach! Ich möchte mich aktiv in die Gemeindepolitik mit einbringen, damit wir in Altach Raum für neue Ideen und Projekte schaffen.

Bernie Weber:
Bei der Bürgerliste Altach treffen sich unterschiedlichste Menschen, die gemeinsam für Altach etwas weiterbringen wollen und jeder hört dem anderen zu. Das finde ich super und drum kremple ich gerne die Hemdsärmel für sie hoch und lass Hirnschmalz ins Eck rinnen. Die BL.A kann mehr ;-)

Stefan Flatz:
Nach 14 Jahren politischer Tätigkeit als Gemeinderat weiß man ziemlich genau, was für ein Dorf wie Altach wichtig ist. Zudem lernt man als Opposition schnell, warum die Ideen der Bürgerliste nicht gut oder nicht umsetzbar sind und warum nur der Bürgermeister richtig rechnen und natürlich nur mit absoluter Mehrheit richtig handeln kann.

Aber unser Altach kann viel mehr, vor allem dann, wenn die Bürgerinnen und Bürger ihre Erfahrungen und Wünsche mit einbringen können. Ich setze mich weiterhin für politische Partizipation in Altach ein. Sie können sich bei der Gemeindevertretungswahl  am 15.3.2015 dafür entscheiden.